Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Social Business Network AG und der Plattform 1planet4all (1planet4all)
für die Nutzung der Dienste unter der Top-Level-Domain www.1planet4all.net und der mobilen Anwendungen von 1planet4all.
Version:1.0 vom 1. August 2019
Willkommen bei 1planet4all! Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von www.1planet4all.net und allen seinen Subdomains und Aliases dieser Domain.
Wenn Sie die 1planet4all-Plattform nutzen, beachten Sie bitte, dass es sich um eine Online-Plattform handelt und alle Informationen, die Sie über sich selbst und alles, was Sie hochladen, preisgeben, von anderen frei eingesehen, kopiert, verwendet und weitergegeben werden können.
Mit der Registrierung auf der 1planet4all - Plattform und deren Nutzung erklären Sie sich mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden.

 1 Umfang
Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen einem registrierten Nutzer und 1planet4all. Die AGB gelten für alle von der Plattform 1planet4all angebotenen Dienste. Ein Benutzer kann eine Einzelperson oder eine Organisation mit einer beliebigen Art von juristischen Personen sein.
Ein einzelner Benutzer muss volljährig sein und eine Organisation muss nach dem Recht des Sitzlandes korrekt registriert sein.
Alle Benutzer (Einzelpersonen und Organisationen) dürfen nur ein Benutzerkonto auf der Plattform 1planet4all registrieren. Die einzige Ausnahme sind Benutzer, denen zusätzlich zu ihrem normalen Benutzerkonto ein Administratorkonto zugewiesen wird.
Entgegenstehende Nutzungsbedingungen oder Bedingungen des Nutzers finden keine Anwendung und werden hiermit abgelehnt. Die AGB können ausgedruckt oder im PDF-Format heruntergeladen werden.
Mit der Nutzung der Dienste der 1planet4all-Plattform schließt der Nutzer diese Vereinbarung ab. Darüber hinaus regeln diese AGB auch die Interaktion und die Transaktionen zwischen den Nutzern der 1planet4all-Plattform. Die Nutzer dürfen jedoch ohne vorherige Zustimmung von 1planet4all keine Rechte aus dieser Vereinbarung gegen andere Nutzer geltend machen.
1planet4all hat das Recht, diese AGB jederzeit mit einer Frist von 10 Tagen zu ändern und zu verbessern, so dass der Nutzer die Möglichkeit hat zu entscheiden, ob er sie akzeptiert oder nicht. Der Nutzer wird über die Änderungen per Mail oder durch eine Nachricht auf der Plattform 1planet4all informiert und die Änderungen sind wirksam, wenn der Nutzer nicht innerhalb der 10 Tage widerspricht.
1planet4all betreibt eine Internetplattform mit integrierten Diensten im Ist-Zustand und kann diese jederzeit ändern und/oder erweitern. Diese Dienste sind hauptsächlich softwarebasiert und leider kann jede Software Fehler aufweisen. 1planet4all kann nicht für die Folgen solcher Fehler haftbar gemacht werden. Wir werden unser Bestes tun, um Fehler zu korrigieren und die Auswirkungen auf die auf der Plattform gespeicherten Daten zu minimieren. Die Architektur der Plattform sollte eine hohe Verfügbarkeit bieten, aber Wartungs- und Sicherheitsupdates können uns zwingen, die Plattform für einige Zeit offline zu nehmen. Im Allgemeinen bietet die Plattform internetbasierte Dienste an, was bedeutet, dass die Verfügbarkeit einer Internetverbindung auf Seiten des Nutzers zwingend erforderlich ist.
Eine von einem Dritten erbrachte Leistung ist nicht Bestandteil oder gar Bestandteil dieser AGB.

 

Bezüglich des Inhalts und der Kommunikation zwischen den Nutzern verweisen wir auf unser Dokument "Guidelines for Content and Communication on 1planet4all".
Die Basis-Mitgliedschaft auf 1planet4all ist kostenlos und wird immer kostenlos sein. Die "Premium Services" bieten zusätzliche Funktionen und werden gegen eine monatliche Gebühr angeboten.
Der Nutzer, der sich auf der Plattform registriert, muss diesen AGB zustimmen und mit der weiteren Nutzung der Plattform stimmt er allen Änderungen zu, die 1planet4all für die AGB vornehmen muss.
Der Nutzer ist für die auf der 1planet4all-Plattform übermittelten Informationen verantwortlich. Der Benutzername kann frei gewählt werden, aber der Rest der Informationen muss aus rechtlichen und Compliance-Gründen korrekt und wahrheitsgemäß sein. Je nachdem, welche Dienste der Nutzer nutzen möchte, muss er die entsprechenden Abschnitte in seinem Profil ausfüllen. Der Nutzer muss seine E-Mail-Adresse aktualisieren, wenn er sie ändern möchte. 1planet4all wird den Benutzer immer per Mail kontaktieren.
1planet4all hat das Recht, einen Benutzer von der Plattform auszuschließen. Normalerweise wird ein Grund für eine solche Maßnahme angegeben, aber in seltenen Fällen kann es sinnvoll sein, dass kein Grund für den Ausschluss einer Person oder einer Organisation angegeben wird.
Einzelne Benutzer dürfen ihre Zugangsdaten nicht an andere Benutzer weitergeben und damit einer anderen Person Zugang zu ihrem persönlichen Konto gewähren. Eine solche Handlung gilt als betrügerisch und hat zur Folge, dass der Nutzer von der Plattform ausgeschlossen wird.
Wenn ein Benutzer die Plattform 1planet4all nicht mehr nutzen möchte, kann er die Löschung seines Kontos und seiner Daten verlangen. In diesem Fall wird 1planet4all das Konto sperren und nur die Daten aufbewahren, die aus Gründen der "Legal & Compliance" archiviert werden müssen.
Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, in seinem Profil Anweisungen zu geben, was mit seinen Daten geschehen soll, wenn er nicht mehr aktiv sein will oder auf der Plattform nicht mehr aktiv sein kann, z.B. im Falle seines Todes. Das Gleiche gilt für ein Konto eines Unternehmens, falls das Unternehmen aufgelöst wird oder in Konkurs geht.
Wenn ein Konto gefährdet ist und ein Benutzer seltsame Handlungen auf seinem Konto bemerkt, muss der Benutzer solche Vorfälle unverzüglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. 1Planet4all haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch ein gefährdetes Konto entstehen.
Wenn die 1planet4all-Administratoren ungewöhnliche Aktionen auf einem Benutzerkonto bemerken, die den ordnungsgemäßen Betrieb der Plattform beeinträchtigen oder sogar Sicherheitsprobleme verursachen könnten, behält sich 1planet4all das Recht vor, ein Benutzerkonto vorübergehend ohne vorherige Ankündigung an den Benutzer zu sperren. Der Nutzer wird per E-Mail informiert, wenn eine solche Maßnahme ergriffen wird.

 2 Dienstleistungen
Der Basisdienst der Nutzung der 1planet4all-Plattform ist und bleibt immer kostenlos.
Jegliche Art von Premium-Service und auch Werbung auf der 1planet4all-Plattform kostet eine bestimmte Gebühr, die auf der 1planet4all-Website veröffentlicht wird.
Wir weisen den Nutzer darauf hin, dass bei Online-Zahlungsverfahren (z.B. Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, etc.) die notwendigen Daten an den so genannten Payment Service Provider und ggf. an die Bank des Nutzers, die Dritte sind, übermittelt werden.

 

Wenn der Nutzer nicht genügend Geld für die von ihm genutzten Dienste bereitstellt, werden seine Funktionen automatisch auf die Funktionen der KOSTENLOSEN Version reduziert. 1planet4all behält sich das Recht vor, die Dienste zu ändern, zu erweitern oder zu reduzieren und auch die Preise für die Premiumdienste zu ändern. Die Preisänderung wird mindestens einen Monat im Voraus bekannt gegeben. Die neuen Preise treten zum 1. des Folgemonats in Kraft. Der Nutzer hat das Recht, die aktuelle Mitgliedschaft durch eine Nachricht an 1planet4all innerhalb von 10 Tagen nach Bekanntgabe zu kündigen.

Wenn der Benutzer in FIAT-Währung bezahlt, kann er eine Rechnung im PDF-Format über den bezahlten Betrag anfordern. Die Rechnung wird an die E-Mail-Adresse user´s geschickt.

Die Plattform 1planet4all ist eine Plattform, auf der der Nutzer für die von ihm bereitgestellten Inhalte verantwortlich ist. Aus rechtlichen und Compliance-Gründen muss der Nutzer korrekte Angaben zu seiner Identität und Adresse machen. Nur der Benutzername kann frei gewählt werden.

Die von den Nutzern bereitgestellten Inhalte müssen legal und darüber hinaus in jeder Hinsicht respektvoll sein. 1planet4all ist eine Plattform, die auf den Werten basiert. Die Kernwerte sind Ethik, Achtsamkeit, Frieden, Umweltschutz, Respekt, Toleranz. Dies ist die gemeinsame Grundlage für alle Aktivitäten und die Inhalte, die wir auf der Plattform anbieten. Für Benutzer, die eine explizite Anforderung haben, stellen wir das Dokument "Content Guidelines for 1planet4all" zur Verfügung. Dieses Dokument ist auf der Website von 1planet4all verfügbar.

Als Plattform implementieren und respektieren wir die höchstmöglichen Datenschutzstandards. Daher betrachten wir auch die Nachrichten zwischen den Benutzern als privat. Nur wenn ein anderer Benutzer Nachrichten als beleidigend oder gar beleidigend meldet, werden wir ihn bitten, diese an unsere Administratoren und unser Content-Team weiterzugeben, damit sie beurteilen und geeignete Maßnahmen ergreifen können. Wenn der Fall nicht leicht zu beurteilen ist, kann es sein, dass sie nur eine offizielle Verwarnung aussprechen, aber in extremen Fällen wird der Benutzer von der 1planet4all-Plattform gesperrt.

Der Nutzer räumt 1planet4all das Recht ein, alle seine Inhalte zu überprüfen und zu beurteilen, ob die bereitgestellten Inhalte legal sind und den Richtlinien und Regeln von 1planet4all entsprechen.

Für die nutzergenerierten Inhalte räumt der Nutzer 1planet4all alle damit verbundenen Rechte ein, d.h. 1planet4all kann die Inhalte speichern, anderen Nutzern zur Verfügung stellen, reproduzieren, verbreiten und ausstrahlen, ohne Lizenzgebühren, dauerhaft, unwiderruflich, nicht exklusiv, universell übertragbar und vollständig unterlizenzierbar. Dieses Recht umfasst auch die Möglichkeit, den Inhalt in irgendeiner Weise zu verarbeiten, die erforderlich und geeignet ist.

Wenn 1planet4all von einem Dritten Geld für einen bestimmten Inhalt erhält, werden diese Einnahmen mit dem Benutzer geteilt. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht, seine eigenen Inhalte in irgendeiner Weise zu nutzen, nicht aber andere Inhalte, z.B. die Inhalte anderer Nutzer der 1planet4all-Plattform.

Der Nutzer erkennt hiermit das Recht von 1planet4all an, Fotos von Veranstaltungen und Anlässen zu veröffentlichen, die auf der Plattform veröffentlicht wurden. Wenn der Nutzer wünscht, dass seine Fotos nicht veröffentlicht werden, muss er den Fotografen oder den Kameramann vor Ort informieren, dass er die Veröffentlichung seiner Bilder nicht wünscht.

Wenn der Nutzer möchte, dass Fotos von der Plattform entfernt werden, muss er eine Mail an die Administratoren der Plattform schreiben und die Entfernung des Fotos oder Videos verlangen.

1planet4all haftet nicht für die vom Benutzer bereitgestellten Inhalte. Die Plattform kann auch nicht garantieren, dass die Inhalte wahrheitsgemäß oder korrekt sind.

 

Wenn ein Inhalt nicht den "1planet4all Content Rules and Guidelines" entspricht, dann kann jeder Benutzer diesen Inhalt melden. 1planet4all wird die Beschwerden untersuchen und kann alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Abgabe einer Verwarnung (maximal drei), das Entfernen oder Blockieren der betreffenden Inhalte und/oder die Kündigung der Konten und/oder der Abonnements der an dem Fall beteiligten Benutzer.

1planet4all wird Inhalte von Dritten auf der Plattform integrieren. Wir sind nicht für solche Inhalte Dritter verantwortlich, halten uns aber an die nationalen Vorschriften, die für unsere Plattform gelten, wie z.B. das deutsche Telemediengesetz.

Die AGB gelten so lange, wie der Nutzer die Dienste nutzt, auch wenn er die Dienste kostenlos nutzt. Es gibt zwei Arten von kostenpflichtigen Mitgliedschaften. Die monatliche Mitgliedschaft ist für einen Monat oder mehrere Monate gültig. Jährliche Mitgliedschaften sind mit einem Rabatt versehen und können nicht vor Ablauf der 12 Monate gekündigt werden.

1planet4all beendet eine KOSTENLOSE Mitgliedschaft nur, wenn die Benutzer die Regeln und Richtlinien der Plattform nicht einhalten. Der Nutzer kann sein Konto jederzeit löschen oder die Löschung verlangen. Um Missverständnisse zu vermeiden, muss dieser Antrag mit eingeschriebenem Brief an die Social Business Network AG gestellt werden. Diese Anfrage muss die folgenden Informationen enthalten: Vorname, Nachname, registrierter Benutzername auf der 1planet4all-Plattform und seine Mail-Adresse.

1planet4all wird ein Benutzer darüber informiert, dass er die Plattform nicht mehr nutzen kann, wenn einer der folgenden Umstände eintritt:

  1. Der Benutzer hält sich nicht an die geltenden Regeln oder Richtlinien von 1planet4all.
  2. Der Benutzer, basierend auf seiner Persönlichkeit oder seinen Aktivitäten, wirkt sich sehr negativ auf die Gemeinschaft von 1planet4all oder die 1planet4all Unternehmen und ihren Ruf aus.

Darüber hinaus hat 1planet4all das Recht, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen, wenn es mögliche Probleme mit dem Inhalt gibt, den ein Benutzer veröffentlicht:

  1. Löschen oder blockieren Sie Inhalte, die ein Benutzer veröffentlicht hat,
  2. Informieren Sie den Benutzer über die Probleme, die zur Löschung oder Sperrung des Inhalts geführt haben.
  3. Als letzte Maßnahme kann 1planet4all den Zugriff des Benutzers auf die Dienste blockieren.

Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Rückerstattung einer monatlichen oder jährlichen Zahlung, wenn seine Inhalte nicht angemessen sind und sein Zugang aus diesem Grund gesperrt ist.

 

Datenschutz

Datenschutz ist ein sehr wichtiger Wert und Aspekt der 1planet4all-Plattform. Deshalb haben wir ein spezifisches Dokument "Datenschutz auf 1planet4all" über die Privatsphäre des Benutzers auf unserer Plattform geschrieben. Die Rechtsgrundlage dafür in der Europäischen Union ist die GDPR (General Data Protection Regulation).

 

Haftung von 1planet4all

1planet4all haftet für alle Schäden nur, wenn der Schaden auf der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten eines Mitarbeiters von 1planet4all beruht.

 

Die Haftung ist auf typische Schäden beschränkt, die 1planet4all vernünftigerweise vorhersehen konnte. Diese Beschränkung gilt nicht für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten verursacht werden.

1planet4all haftet nicht für indirekte Schäden, es sei denn, diese Schäden beruhen auf grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten.

Die Haftung von 1planet4all für Personen- und Sachschäden, die auf einem Produkthaftungsgesetz beruhen, wird durch nichts eingeschränkt.

Die 1planet4all-Plattform bietet nur eine technische Infrastruktur für die Kommunikation und Interaktion zwischen den Mitgliedern der Plattform. Die an einer Kommunikation und/oder Interaktion beteiligten Benutzer sind voll verantwortlich für das, was sie tun. Die Registrierung auf der 1planet4all-Plattform ist kostenlos. Daher kann sich jeder registrieren. 1planet4all führt keine Hintergrundüberprüfung durch und kann daher nicht dafür verantwortlich gemacht werden, was ein Benutzer tut oder wie er sich verhält. Bei unangemessenen Inhalten oder bei schlechtem Verhalten bietet die Plattform die Funktion "Benutzer melden" oder "Inhalt melden".

Die Plattform informiert über Veranstaltungen, die von Dritten organisiert werden. Wenn die Teilnahme an einer auf der Plattform veröffentlichten Veranstaltung zu Problemen führt, kann 1planet4all nicht für die Teilnahme an einer Veranstaltung eines Dritten verantwortlich gemacht werden. Veranstaltungen, die von Mitgliedern der Plattform organisiert werden, gelten auch als "Drittveranstaltungen", bei denen der/die Organisator(en) voll verantwortlich sind.

Gruppenleiter oder Freiwillige, die auf die eine oder andere Weise für die Plattform 1planet4all aktiv sind, sind in keiner Weise rechtlich mit der Plattform verbunden. Daher kann die Plattform keine rechtliche Verantwortung oder Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus dem Verhalten von Personen ergeben, die auf der Plattform tätig sind.

 

Entschädigung

Die Nutzer stellen 1planet4all schadlos und nicht haftbar für Ansprüche wegen der Verletzung von Rechten Dritter, für die der Nutzer verantwortlich ist. Jeder Nutzer hat dafür zu sorgen, dass er keine vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen verletzt. Die Nutzer sind auch für illegale Aktivitäten verantwortlich. 1planet4all behält sich das Recht vor, einen Benutzer sofort zu sperren, wenn illegale Aktivitäten entdeckt werden. Dies gilt insbesondere für illegale Inhalte und Inhalte, die nicht dem Dokument "Content Guidelines" entsprechen. Sollten rechtswidrige Handlungen von Nutzern zu einem Gerichtsverfahren führen, so hat der/die betroffene(n) Nutzer auch die damit verbundenen Kosten, insbesondere Gerichts- und Anwaltskosten zu tragen.

 

Salvatorische Klausel und Sonstiges

Sollte eine Bestimmung in diesen AGB aus irgendeinem Grund ungültig und/oder nicht durchsetzbar sein, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig und durchsetzbar. Unbeabsichtigte Lücken in diesen AGB werden mit einer Regel gefüllt, die dem Zweck nahe kommt.

Der Vollstreckungsort und Gerichtsstand ist der Hauptgeschäftssitz von 1planet4all. Die Zuständigkeit der Verbraucher kann je nach lokaler Gesetzgebung unterschiedlich sein.

 

Diese AGB und das Vertragsverhältnis unterstehen dem schweizerischen und gegebenenfalls dem internationalen Recht.

 

Widerrufsrecht des Verbrauchers

Der Nutzer kann seinen Vertrag mit der 1planet4all-Plattform jederzeit kündigen.

Kündigt ein Nutzer zusätzliche Leistungen, für die er bezahlen musste, wird sein Status automatisch auf die KOSTENLOSE Mitgliedschaft gesetzt. Im Falle einer Kündigung einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft erhält der Nutzer eine Rückerstattung, wie in unserem Dokument "Rückerstattungsrichtlinie" beschrieben.

Das Widerrufsrecht des Nutzers endet vor Ablauf der 14 Tage, wenn

    - der Nutzer hat ausdrücklich zugestimmt, dass 1planet4all bereits mit der Erbringung der Dienste beginnen kann, für die sich der Nutzer registriert und bezahlt hat.

    - der Nutzer hat ausdrücklich bestätigt, dass ihm bekannt ist, dass er seine Kündigungsrechte durch die Nutzung der Dienste von 1planet4all bereits verloren hat.

 

Haftungsausschluss für Inhalte

Der Inhalt und die auf der Plattform 1planet4all bereitgestellten Artikel werden regelmäßig überprüft. Wir werden nach bestem Wissen und Gewissen dafür sorgen, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und aktuell sind. Als Plattform können wir jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen übernehmen. Die Verantwortung für den benutzergenerierten Inhalt liegt bei den registrierten Benutzern, da nur registrierte Benutzer Inhalte hinzufügen können.

Die Artikel auf 1planet4all sind weder eine Rechtsberatung noch können sie die Beratung anderer Fachleute in ihrem jeweiligen Bereich ersetzen.

Mit den Informationen auf 1planet4all wollen wir relevante Informationen zu allen Aspekten der Nachhaltigkeit und sozialen Fragen anbieten. Einige der Themen in diesem Bereich sind umstritten. Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn die Meinung und/oder Erfahrung des Benutzers von dem abweicht, was andere Autoren in ihren Artikeln schreiben.


Drucken